Seit Jahren nutzen wir die neuen Medien im Unterricht.

Hier dazu einige Infos:

  • 2010 wurde mit der Anschaffung von SMARTBOARDS begonnen, heute befinden sich 13 SMARTBOARDS in unseren Klassenräumen montiert (11 BOARDS in Sandkrug, 2 in Streekermoor). Ein Board wurde 2015 vom Förderverein und der VR-Bank gespendet.
  • 2016 wurden 35 neuwertige PCs von der EWE für den Unterricht gespendet.
  • 11 Laptops im mobilen Einsatz
  • 18 Räume mit einem Netzwerkanschluss
  • 2 Computerräume (in jedem Standort einen)
  • 2015 haben wir einen gemeinsamer Kommunikationsserverlogo-iserv  (erreichbar über www.gs-sandkrug.de/iserv) eingerichtet.
  • 2015 haben wir unser Medienkonzept überarbeitet. logo-medienkonzept
  • Für Anträge bei Stiftungen haben wir eine kurze Projektbeschreibung erstellt.
  • Im Jahr 2016 wurden 2 weitere Smartboards über unseren Schulträger neu angeschafft. Ein weiteres gebrauchtes SMARTBOARD haben wir in den Zeugnisferien in der SLK installiert.
  • Nach den Sommerferien 2017 wurden 3 weitere Touch Displays (Nachfolger der SMARTBOARDS) in Betrieb genommen.
  • Sommer 2018 wurden 2 weitere Touch Displays in den Klassen in Betrieb genommen.
  • November 2020: Anschaffung von 20 IPADs über das Sofortprogramm des Landes, um in Coronazeiten bedürftige Elternhäuser mit Endgeräten ausstatten zu können.
  • 2021 wurden über das Land für jede Lehrkraft ein iPad angeschafft.
  • 2022 wurden die 14 vorhandenen SMARTBOARDS durch interaktive Displays ersetzt. Somit sind alle Klassen mit Displays ausgestattet und alle Räume sind mit dem Netzwerk der Schule verbunden.
  • August 2022: Alle Lehrwerke für Deutsch (NIKO), Mathematik (Denken und Rechnen) und Englisch (Playway) wurden als digitales Lehrwerke angeschafft
  • September 2022: 45 iPads wurden aus Mitteln des Digitalpaktes für die Schule angeschafft. Sie wurden mit in das MDM (Jamf) der Schule mit aufgenommen. Somit steht den Lehrkräften und Schülern in jedem Jahrgang und im Standort Streekermoor ein iPad-Koffer mit 15 iPads zur Verfügung.
  • Kooperation mit der Waldschule – Schüler helfen Schüler – DigiKids

Planung für die nächsten Jahre:

  • Personal:
    • Professionalisierung des Kollegiums im Bereich NEUE MEDIEN
    • Konsequentere Nutzung der NEUEN Medien im Unterricht (Einbindung in die schuleigenen Arbeitspläne)
    • verbesserte, verlässliche Systembetreuung über den Schulträger – Ein Administrator soll über die Gemeinde für die Schulen angestellt werden
  • Hardware:
    • Anschaffung von mindestens 20 weiteren iPads, um alle 5 Koffer mit jeweils 20 iPads ausstatten zu können
    • Ausstattung von “Etagendruckern”, damit die Schüler Ergebnisse aus dem Unterricht für Beitrage, Referate, … ausdrucken zu können