Der Schulelternrat setzt sich also aus allen Klassenelternvertretern der Schule zusammen.

Vorsitzender: Axel Materne 3a (2017 für 2 Jahre gewählt),

Vertreter: Frank Prockl 3s1, Andreas Hotes 2b

Der Schulelternrat tagt mindestens 2x im Schuljahr, bei Bedarf auch öfter.

Themen:

  • Hat ein Recht auf Information bei grundsätzlichen Entscheidungen (Organisation der Schule, Leistungsbewertung)
  • Wird durch die Schulleitung über schulrelevante Themen informiert.
  • Kann alle Themen erörtern, jedoch ohne Zustimmungsrechte zu haben.

Am 18. & 19.05.2016  wurden im Rahmen von zwei Workshops eine Analyse durchgeführt, mit dem Ziel, die Ausstattung der Grundschule zu verbessern. Nähere Infos sind hier zu finden.